• Autowerkstatt Dresden-Boxdorf Maudrich
  • Autowerkstatt Dresden-Boxdorf Maudrich

HU Dresden – Wir beantworten Ihre wichtigsten Fragen

hu dresdenAller 2 Jahre ist sie fällig – die Hauptuntersuchung (HU) für Ihr Fahrzeug. Einige Autofahrer geben ihren Wagen bei uns in der Werkstatt zur HU Dresden ab und haben dazu noch einige Fragen.

Manche fragen uns direkt, andere denken vielleicht erst zu Hause darüber nach. Wie auch immer – Wir klären gern auf! Ob nun direkt im persönlichen Gespräch oder über unsere Website-Beiträge.

So auch in diesem Artikel zur Hauptuntersuchung. Hier möchten wir Ihnen Ihre wichtigsten Fragen beantworten.

HU Dresden – was ist das eigentlich?

Die Hauptuntersuchung ist alle 2 Jahre für jeden Auto-Fahrer Pflicht, weil man damit vermeiden möchte, dass Fahrzeuge mit Sicherheitsmängeln am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen und dadurch unschuldige Verkehrsteilnehmer gefährden.

Die DEKRA ist die amtliche Prüforganisation und auch bei uns jeden Dienstag im Haus, um die HU für unsere Kunden abzunehmen.

Besteht Ihr Fahrzeug die Überprüfung, erhalten Sie eine runde Prüfplakette, die das bestätigt. Diese wird am hinteren Kennzeichen angebracht. Als Fahrzeughalter haben Sie die Pflicht zu gewährleisten, dass Ihr Fahrzeug eine gültige Plakette besitzt.

HU Dresden – das wird geprüft…

Bei der Hauptuntersuchung wird Ihr Fahrzeug auf Herz und Nieren geprüft. Die Prüf-Experten nehmen Zustand, Funktion, Ausführung und Wirkung von Systemen und Bauteilen genau unter die Lupe.

Dabei wird visuell, elektronisch und manuell gecheckt. Es finden hierbei keine Montagearbeiten statt.

Sicherheitsrelevante Stellen sind z.B. die Lenk und –Bremsanlagen, Beleuchtung, Räder, Achsen, Rahmen und Fahrgestell sowie Aufhängungen.

Wer muss wie oft zur HU?

Die Prüf-Intervalle variieren je nach Typ, Nutzung und Alter des Fahrzeuges.

Ein neuer PKW…
… muss erst nach 36 Monaten zum ersten Mal zur Hauptuntersuchung.

Bei einem PKW nach der ersten HU…
… verkürzen sich die Prüfintervalle auf 24 Monate.

Taxis und Mietwagen…
… werden mehr beansprucht und haben dadurch kürzere Intervalle. Sie müssen nach jeweils 12 Monaten einer autorisierten Prüforganisation zur Hauptuntersuchung vorgestellt werden.

Motorräder…
… sind genauso geregelt, wie gebrauchte PKWs und benötigen alle 24 Monate eine neue Plakette.

LKWs, Anhänger und Omnibusse…
… haben eigene Intervalle zur Prüfung innerhalb der Hauptuntersuchung.

Ist Ihre HU fällig?

Sind Sie sich unsicher, wann Ihr Fahrzeug zur nächsten Hauptuntersuchung muss? Wir helfen Ihnen gern! Kommen Sie einfach kurz bei uns in Dresden Boxdorf vorbei oder rufen Sie uns an – dann klären wir alles Wichtige mit Ihnen und können falls nötig einen Termin für Ihre nächste HU Dresden vereinbaren.

Wir checken Ihr Fahrzeug bei Bedarf schon vor der eigentlichen Hauptuntersuchung und besprechen gemeinsam mit Ihnen, ob es Handlungsbedarf gibt – so sind Sie bei Ihrer HU Dresden auf der sicheren Seite.